Würde! Reinluftflaschen! Gift für Klimarettung!

Bitte schaut Euch das verlinkte Video an. Es gibt doch einpaar Experten mit Rückgrat. Nicht alle haben ihre Würde gegen Geld getauscht.

Die Geoengineering-Praxis, die Messungen von Aluminium im Wasser und die Auswirkungen auf die Gesundheit werden dargestellt.


Kurzversion:
Pilots, Doctors and Scientists Tell the Truth about Chemtrails

1Stunden-Version: 
Geoengineering Investigation Demanded by Shasta County Residents

3Stunden-Version:
Shasta County Board of Supervisors Hearing on Chemtrails and Geoengineering July 15, 2014

Wo sind denn unsere Fachleute mit Herz, Mut und Rückgrat? Sie sind noch im Delirium ihrer SelbstgefälligkeitAhnungslosigkeit und Abgehobenheit und zugleich Feigheit.

Schizophrenität ist ein deutsches Kulturgut.

Schande über all die, die wissen und schweigen und die es wissen sollten. Eure Inkompetenz schadet uns allen. Ihr seid nicht ausgenommen, oder kauft sich jemand Reinluftflaschen.


Reinluftflaschen, die Zukunft!

Das ist doch die Geschäftsidee! Das freie Wasser wurde in Flaschen eingesperrt. Demnächst können wir Luft in Flaschen kaufen, um unsere Wohnung mit sauberer Luft zu befüllen. Besonders effizient sind vollisolierte, passivenergie Plastikhäuser mit Belüftungssystem. Passend dazu gibt es Sonnenlichtlampen. Komisch, dass sie unseren alten Wolframrahtlampen (Glühbirne) sehr ähnlich aussehen, aber angeblich seien die Sonnenlichtlampen etwas anderes. Sonst hätten sie keine Patente bekommen.

Wem es nicht peinlich ist, kann bald mit Reinluftflaschen laufen. Die Werbung der Luftindustrie lässt es cool und gesund wirken. Die Luftproduktion ist in den Händen multinationaler Konzerne, die auch genmanipulierte Nahrung, Wasser und Medikamente produzieren.

Irgend jemand hat eine „unscheinbare“ Atemvorrichtungen entwickelt und patentiert. Mobiltelefonhersteller entwerfen schöne Designs und verknüpfen die Reinluftflaschen mit Gesundheitssensorik.

Hey, es ist kein Problem, jeder darf die Reinluftflaschen käuflich erwerbenNiemand wird ausgeschlossen. OK, es gibt die Billigware und verschiedene Ebenen von Qualitätsluft.

Sozial Schwache bekommen staatlich subventionierte Luft, täglich eine Stundenflasche umsonst, die zweite zum halben Preis, natürlich von der niedrigsten Qualität.

Wir leben nunmal in der MarktwirschaftDer Markt wird es richten. Das ist Euch nicht neu, oder?

Wir haben bereits wunderbare Beispiele: Der privatisierte GesundheitsmarktJustizmarktKnastmarktBildungsmarktWassermarktCO2-Markt etc. Was, ihr wollt die Luft nicht vermarkten lassen? Na dann atmet doch die Chemtrailbrühe ungefiltert weiter. In spätestens 15 Jahren habt Ihr so viele Löcher im Hirn, dass ihr den Unterschied nicht mehr merkt.


Sprühen gegen Klimawandel!

Wir müssen sprühen und den Klimawandel aufhalten. Ihr glaubt doch an den Klimawandel oder? Ihr dürft Eure Meinung dazu „frei“ äußern, aber Wiederstand gegen Geoengineering wird bestraft! So ist es gesetzlich verankert.

Die Gletscher sind nicht abgeschmolzen, die Eisbären nicht ausgestorben, die Pazifikinseln nicht abgesoffen? Ja und, wollt Ihr unseren Erfolg zunichte machen?

Mit 10Cent vom Preis jeder Reinluftflasche wird die Wüste Gobi aufgeforstet. Das Gebiet ist neuerdings sehr feucht und übrigens, es gäbe dort viel Erdgas. Wir müssen unbedingt die Demokratie nach Gobi-Istan bringen, das Volk der Gobiwüstlinge vom Joch befreien und beim der Abbau ihrer Bodenschätze unterstützen.

Schöne Neue Welt nicht wahr !